Iphigenie auf Tauris (2011)

Videoausschnitte Iphigenie auf Tauris

3. Aufzug: Oh unverhofftes Glück 3. Aufzug: Wie? Diese Grausamkeit  

Bildergalerie

Iphigenie auf Tauris von Christoph Willibald Gluck Oper in vier Akten Uraufführung: 18. Mai 1779 an der Pariser Oper Fotos: Wolfgang von Hörsten

Inhalt

Prolog Die junge Frau Iphigenie Talus wurde Zeugin einer Reihe von Verbrechen in ihrer Familie. Ihr Vater Agamemnon wurde im Streit von ihrer Mutter Klythemnestra getötet und ihr Bruder Orest tötete daraufhin im Affekt die Mutter und hält sich seitdem vor der Polizeit versteckt. Zur Verarbeitung und Erholung von den schrecklichen Ereignissen befindet sich Iphigenie […]

Besetzung

Musikalische Leitung: Richard van Schoor Regie: Armin Stockerer Bühnenbild: James Barnes Solisten: Yvonne Douthat, Mezzosopran, Iphigenie Yanping Tu, Sopran, Dr. Liu Virgil Hartinger, Tenor, Pylades Oddur Jonsson, Bass, Orest Frits Kamp, Bassbariton, Dr. Thoas Claudia Kafka Markus Kotschenreuther Chor: Sopran: Marion Dierl, Vanessa Garnreier, Melanie Huber, Claudia Kafka, Rahel Kupke, Anna Pelizäus Alt: Silke Büttner, […]

Presseartikel

Nochmal zwei Aufführungen von Iphigenie auf Tauris, OVB 29. Juli 2011 Iphigenie im Sanatorium. „Iphigenie auf Tauris“ von Gluck in Maxlrain, OVB 19. Juli 2011 Poesie und Dramatik. Opernbühne Aibling spielt „Iphigenie auf Tauris“, Echo 13. Juli 2011 Sommerbegegnung in der Galerie. Bewerbungen aus der ganzen Welt waren eingetroffen – Proben zweimal wöchentlich OVB 14. […]