Die Opernprobe (2008)

Inhalt

Vorspiel Im Schlossgarten eines gräflichen Anwesens laufen am Nachmittag die Vorbereitungen und Endproben für die Aufführung einer deutschen Oper. Der vermögende Graf, ein liebenswert verschrobener Mensch und fanatischer Opernverehrer, leistet es sich nämlich, alljährlich Opernaufführungen in seinem Schlossgarten stattfinden zu lassen. Professionelle Solisten und Dirigent werden von ihm engagiert, und für Chor und Orchester müssen […]

Besetzung

Libretto: G.A. Lortzing; Neufassung des Librettos: Götz Schuricke; Musikalische Leitung: Richard van Schoor; Musikalische Assistenz: Margret Kahnt-Barnes; Regie und Dramaturgie: Götz Schuricke; Regieassistenz: Nina Laubenthal; Bühnenbild: James Barnes, Franziska Boos; Solisten: Der Graf – Werner Perret; Die Gräfin – Margret Kahnt-Barnes; Louise (ihre Tochter) – Sonja Bühling; Hannchen (Au-Pair beim Grafen – Heidi Manser / […]

Bildergalerie

Die Opernprobe, Einaktige Oper mit einem Vorspiel von Gustav Albert Lortzing Uraufführung am 20. Januar 1851 in Frankfurt Bilder aus den Aufführungen im Juli 2008

Presseartikel

Große Pläne für 2009 Kritik im IBS-Journal (Interessenverein des Bayerischen Staatsopernpublikums) OVB Kritik vom 08.07.2008 OVB Vorbericht zur Premiere für „Die Opernprobe“ OVB Bericht zu den Proben für „Die Opernprobe“ OVB Bericht zur ersten Chorprobe 2008 „Viele junge Talente werden gefördert“ Über 36 000 Euro für Kultur im Landkreis OVB Anzeige „Oper für Familien“ Blick hinter […]